Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde  Hartmannsdorf

Besucher seit 20.05.05

 

Das Vorbereitungsteam vom Herrenabend überlegte sich unsere Kirche in den Abendstunden anzustrahlen.
Versuche dahingehend wurden bereits gestartet. Die erste Anstrahlung erfolgte mit weißem Licht, die zweite mit gelblichem Licht.
Dieses Licht ist aus der Ferne besser sichtbar und bringt die Konturen unserer  Kirche besser zur Geltung.
Ein entsprechender Antrag wurde vom Kirchenvorstand bewilligt.
Das Projekt soll unter der Regie des Herrenabends durchgeführt werden.
Folgende Arbeiten sind erforderlich:
Planung, Schachten von Fundamentlöchern und Kabelgräben. Einbetonieren von 2 Lichtmasten, Kabelverlegung und Verfüllen.
Die Anfertigung der Lampenträger, sowie der elektr. Anschluß.

Für alle diese Arbeiten werden fleißige Männer gesucht. Sollten Sie auch an diesem Projekt interessiert sein, dann können Sie uns dabei gern unterstützen.
Die Kosten für die Anschaffung, sowie die laufenden Kosten erfolgen ausschließlich durch Spenden.
Spenden können im Pfarramt, unter dem Verwendungszweck “Kirchenanstrahlung”abgegeben werden.

Bilder vom Arbeitseinsatz am 10.03.2007
Schachten der Fundamentlöcher und Betonieren der Fundamente

Bilder vom Arbeitseinsatz am 16.03.2007
Einsetzen der Lichtmasten mit den montierten Strahlern

Bilder vom Arbeitseinsatz am 17.03.2007
Schachten der Kabelgräben ca. 50 Meter !, Verlegen der Kabel

Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei den sehr vielen fleißigen Arbeitern bedanken.
Dadurch konnte das gesamte Projekt in einer Rekordzeit realisiert werden.

Besonderer Dank gilt auch den großzügigen
Spendern von Material und Geld.